Methoden

Praxis für Ess-Störungen Berlin

Die von mir angewandten modernen und international verbreiteten Coaching- und Psychotherapie-Methoden berücksichtigen neueste Erkenntnisse der Hirnforschung. Innerhalb weniger Sitzungen können Menschen beeindruckende Entwicklungen in Gang setzen. Dies Methoden wirken besonders schnell und sind nachhaltig wirksam.

Als staatlich geprüfte Therapeutin für Psychotherapie (nach HPG) und zertifizierter Coach (vom Deutschen Verband für Neurolinguistisches Programmieren) verfüge ich über ein umfangreiches Methodenspektrum.

    • systemisch-strategische Kurztherapie bei Essstörungen nach Giorgio Nardone
    • systemisch-strategische Kurztherapie bei Ängsten, Phobien und Panikattacken nach Giorgio Nardone
    • Hypno-systemische Konzepte nach Gunther Schmidt
    • Neurolinguistisches Programmieren (NLP)
    • Systemische Aufstellungsarbeit
    • Lösungsfokussierte Kurzzeittherapie nach Steve der Shazer
    • PEP (Klopfen)
    • The Work nach Byron Katie
    • Ansätze aus der Kinesiologie
    • Mediation

Das Ziel meiner therapeutischen Arbeit: Menschen so zu unterstützen, dass sie zu einem gesunden und erfüllten Leben finden können.